Rekord-Jackpot beim österreichischen Lotto 6 aus 45 geknackt

Mittwochabend hielten etliche Lottospieler in Österreich den Atem an und warteten gebannt auf das Ergebnis der Lottoziehungen.
Dafür gab es einen ganz besonderen Grund. Zum zweiten Mal in diesem Jahr und zum zehnten Mal in der Geschichte des Lottos 6 aus 45 konnte man einen Fünffach-Jackpot gewinnen. Fünf Ziehungen hintereinander hatte es keinen Gewinner gegeben, was dazu geführt hatte, dass die Rekordsumme von 9,6 Millionen Euro im Lotto Jackpot lag.

Dies ist erstaunlich, denn normalerweise sind die Gewinnchancen beim österreichischen Lotto sehr gut. Bei der Ziehung am Mittwoch war es kurioserweise sogar so, dass die Summe des Jackpots die Wahrscheinlichkeit, ihn zu gewinnen, übertraf. Diese Chance wollten sich die Lottospieler auch nicht nehmen lassen, so dass 12,3 Millionen Tipps für die Ziehung eingingen. Dies wiederum machte einen Solo-Gewinn nicht sehr wahrscheinlich.Lotto ÖsterreichDoch genau das passierte dann. Ein glücklicher Gewinner oder eine glückliche Gewinnerin darf sich nun über den Geldsegen freuen. Gekauft wurde der Lottoschein in Wien, wobei die Lottozahlen vom Computer per Zufalls-Tipp generiert worden. Wahrscheinlich eine der besten Entscheidungen, die der glückliche Sieger je gefällt hat.

Doch der nächste Jackpot beim Lotto 6 aus 45, der im Moment bei 1,9 Millionen Euro liegt, wartet schon auf einen Gewinner. Ob Sie nun Ihre Zahlen selber aussuchen oder es auch einmal mit dem Zufalls-Tipp probieren möchten, entgehen lassen sollten Sie sich die guten Chancen beim Lotto 6 aus 45 nicht.
Spielen Sie Lotto 6 aus 45 sowie andere Gewinnspiele einfach online. Wer weiß, vielleicht knacken Sie den nächsten Lotto Jackpot ja selber!

access_time November 18, 2015

Deutsches Lotto

Das deutsche Lotto 6 aus 49 wurde im April 1968 ins Leben gerufen und ist die älteste und größte Lotterie Deutschlands. Betrieben wird sie vom deutschen Lotto- und Totoblock, einem Zusammenschluss der Landes-Lotteriegesellschaften. Die Erlöse der verschiedenen Lotterien werden für gemeinnützige Zwecke verwendet.

Die Spielregeln sind ganz einfach. Der Spieler wählt 6 Zahlen aus 49 aus und kann dies pro Lottoschein bis zu zwölfmal machen. Die Superzahl wählt er allerdings nicht selber aus, sie ist die letzte Zahl der Lottoschein-Nummer.

Ab zwei richtigen Zahlen plus Superzahl kann man etwas gewinnen und schon bei drei richtigen Zahlen erhält man das Zehnfache seines Einsatzes zurück. Die Reihenfolge der Zahlen spielt dabei keine Rolle. Um den Lotto Jackpot zu gewinnen, müssen alle 6 Zahlen und die Superzahl richtig sein. Insgesamt gibt es beim deutschen Lotto 9 Gewinnklassen.Deutsches LottoDie höchsten Gewinne beim 6 aus 49 waren einmal € 45.382.458, die sich drei Spieler geteilt haben, und € 37.688.291, die ein glücklicher Spieler für sich allein hatte. Sie sehen also, nicht nur bei den Euromillionen gibt es hohe Gewinne.

Doch der Spieler hat noch weitere Gewinnchancen. Er kann außerdem an drei Zusatzspielen teilnehmen: Spiel77, Super6 und GlücksSpirale. Bei allen drei Zusatzspielen gelten die Zahlen der Lottoschein-Nummer als Losnummer (zwischen 0 und 9). Für das Spiel77 und die GlücksSpirale sind es alle sieben Ziffern, bei der Super6 sind es die letzten 6 Ziffern.

Das Besondere bei der GlücksSpirale ist, dass man neben einmalig ausgezahlten Beträgen auch eine Sofortrente in Höhe von € 7.500 pro Monat gewinnen kann.

Die Ziehungen für das deutsche Lotto 6 aus 49 finden immer mittwochs 18:25 Uhr und samstags 19:25 Uhr statt und können live im Internet verfolgt werden. Die Zahlen für Spiel77 und Super6 werden ebenfalls am Mittwoch und Samstag gezogen, die Zahlen für die Glücksspirale nur am Samstag.

Lassen auch sie sich nicht die Chance entgehen, mit einem Schein gleich an mehreren Spielen teilzunehmen. Spielen Sie online Lotto und andere Gewinnspiele und vielleicht sind sie schon der nächste glückliche Gewinner!